Angst vor der Selbstliebe

2019-01-13T14:37:21+02:00Scham|

Schamheilung ist wie ein sehr langer Heimweg. Unterwegs kannst du das Gefühl entwickeln, nie anzukommen. Du hast schon so viele Kurven genommen, so viele Umwege gemacht, dass du manchmal drohst, auf halbem Weg verloren zu gehen. Und es ist wie verhext: Jedesmal, wenn du sicher bist, um die letzte Ecke zu biegen, kannst darauf wetten, dass sich ein neues Hindernis auftut. So ist es auch mir kürzlich wieder ergangen. Wenn du so viel Zeit und Mühe in die eigene Heilung gesteckt hast, kommt irgendwann der Punkt, wo du die Nase gestrichen voll hast. Du willst endlich ein finales Resultat. Ein eindeutiges Ergebnis. Den Stempel (und Zustand!) "geheilt". Rate mal, wie gut das funktioniert. Richtig – gar nicht. Immer wieder, wenn ich ein interessantes Buch zum Thema lese, passiert das Gleiche. Vieles erkenne ich wieder, was ich bereits verstanden, gelöst und selbst entdeckt habe. Und dann kommt unweigerlich der Punkt, wo [...]