Eigenschaften und Aufgaben der Scham

Eigenschaften und Aufgaben der Scham Scham ist wohl unser schmerzlichstes und zugleich „unsichtbarstes“ Gefühl. Sie entsteht, wenn unsere Intimsphäre verletzt wird, persönliche Dinge ungewollt sichtbar werden, wir negativ beurteilt werden oder wenn wir glauben, den Erwartungen anderer nicht zu entsprechen. Der altdeutsche Wortstamm scama  bedeutet „sich zudecken“. Wenn wir uns schämen, wollen wir uns verbergen, ...