Ausgebeult

Oder: Auch energetische Grenzen wollen gewahrt sein Heilung passiert in Schritten – und immer im rechten Moment. Ich befinde mich gerade am Hillary Step meiner persönlichen Mount Everest-Besteigung. Bis zum Gipfel ist es nicht mehr weit. Ich kann ihn schon fast greifen. Doch zuvor warten noch ein paar knifflige Hindernisse. Ein großes, verbleibendes Hindernis ist die Sache mit der Sichtbarkeit. Ich habe schon seit längerem einen Plan für einen Online-Kurs in der Schublade. Aber dafür müsste/sollte/dürfte ich ja vor die Kamera treten. Eine echte Herausforderung, wie ich feststelle. Der innere Kritiker meldet sich zu Wort und wedelt panisch mit den Händen, als wolle er sagen: "Bist du jetzt völlig übergeschnappt?" Doch der innere Drang, die Sehnsucht nach der Aussicht dort oben ist stärker. Ich möchte meine Erfahrungen teilen. Ich möchte sie in die Welt hinaustragen. Über diesen Blog hinaus. Also muss ich raus aus meiner Komfort-Zone. Oder um im Bild [...]

NEIN!

NEIN! Dieser Artikel wird ein ungewöhnlich persönlicher – und wahrscheinlich ein sogar relativ langer. Die Kernerkenntnis? Heilung ist möglich. Und lassen Sie sich von niemandem etwas anderes erzählen! Manchmal sind es die heftigsten Rückschläge, die uns am weitesten nach vorne katapultieren. Denn sie sind so extrem schmerzhaft, dass sie uns an die tiefsten Stellen unserer selbst führen. Ich selbst bin die letzte Woche durch eine solche Transformation gegangen. Und dass ich in so kurzer Zeit in der Lage war, aus den schwärzesten Schwärzen, in denen Verzweiflung und Mutlosigkeit mich regelrecht zu verschlingen drohten, wieder aufzustehen und über mich hinauszuwachsen, zeigt mir, wieviel Widerstandskraft ich in den letzten Jahre aufgebaut habe. Widerstandskraft, die ich verloren hatte. Das ist unser tiefster, innerster, intaktester Kern. Dort liegt unsere tiefste Kraft. Durchschnittlich deutsche Mittelstandsfamilie Doch lassen Sie mich vielleicht etwas weiter vorne beginnen. Die Geschichte beginnt Anfang der siebziger Jahre, als ein kleines, blauäugiges Mädchen als vorerst [...]